" />

Diabetes- und Ernährungsberatung

Diabetesberatung

Auf ärztliche Verordnung und mit Rückerstattung durch die Krankenkassen.

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund legen unsere Diabetesfachberaterinnen und Ernährungsberaterinnen beim ersten Termin gemeinsam mit Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt fest, welches Ziel Sie als Erstes erreichen möchten. Dieses Ziel wird entsprechend Ihrer Situation formuliert. 
Jeweils am Ende eines Beratungszyklus findet eine Besprechung statt, bei der wir das Erreichte gemeinsam auswerten.

Unsere Beratungen richten sich an alle Personen mit:

  • Diabetes Typ 1
  • Diabetes Typ 2
  • Schwangerschaftsdiabetes

sowie an alle Angehörigen

Zu den Schwerpunkten im Beratungs- und Schulungsangebot der Diabetesfachberaterinnen gehören:

  • Informationen über Diabetes und seine Behandlung
  • Schlecht eingestellter Diabetes und die Verabreichung von Insulin 
  • Körper- und Fusspflege
  • Wie gut ist das Schmerzempfinden der Füsse? Welche Sensibilitätstests gibt es?
  • Mit Diabetes verbundene Komplikationen, die es zu vermeiden gilt
  • Langfristige Präventionsmassnahmen
  • Was man auf Reisen, beim Sport oder Autofahren beachten muss
  • Wie man die Selbstkontrolle (Blutzucker, Urin) durchführt und die Resultate interpretiert
  • Soziale Beratung bei besonderen Schwierigkeiten

Ernährungsberatung

Zu den Schwerpunkten im Beratungs- und Schulungsangebot der Ernährungsberaterinnen gehören:

  • Eine Ernährung, die die Blutzuckerkontrolle mit der Freude am Essen verbindet 
  • Beratungen, die in erster Linie auf Ihre Bedürfnisse eingehen 
  • Motivationsgespräche für eine nachhaltige Verbesserung des Lebensstils und unter Berücksichtigung der besonderen Lebenssituation
  • Informationsvermittlung über die Zusammensetzung von Lebensmitteln und ihren Kohlenhydratgehalt

Rechtsberatung

Verteidigung der Rechte und Interessen von Menschen mit Diabetes bei Problemen mit Sozialversicherungen, bei Diskriminierung usw. 

Für Kommentare oder Fragen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unter: info@STOP-SPAM.diabetefribourg.ch

Wir werden Ihnen innerhalb von 15 bis 20 Tagen persönlich antworten.